Ulric de Varens Minis

Heute möchte ich Euch 2 neue Düfte von Ulric de Varens vorstellen. Kennt Ihr das auch? Alles muß gut duften, sei es Duschgel, Bodylotion, Handcreme usw. Bei mir ist es so, selbst meine Seife muß gut riechen. 😉 Ich gehe auch nie ohne Parfüm aus dem Haus. Und genug davon kann man (ich!) eh nicht haben. Ich habe zwar 2-3 Stammdüfte, aber ich probiere gern Neues aus und meine Sammlung wächst und wächst. 🙂

Vor kurzem gab es dann auf der Ulric de Varens FB-Seite einen Testaufruf für 2 neue Mini-Parfüms. Klar, daß ich mich beworben habe. Einige der UDV Parfüms durfte ich schon testen. (HIER könnt Ihr Euch nochmal den Bericht durchlesen.) Als ich die Zusage bekommen habe, war ich natürlich hocherfreut. Denn Ulric de Varens steht für Parfüms, die nicht nur gut riechen, sondern auch gut aussehen und außerdem erschwinglich sind. Da kann man auch ruhig mehrfach zugreifen. 😉

Für alle, die UDV noch nicht kennen und auch keine Lust haben, meinen ersten Bericht zu lesen, gibt es nochmal eine kurze Zusammenfassung:
Ulric de Varens ist ein von Ulric Viellard gegründetes Unternehmen. 1981 in Paris machte er seinen Traum wahr und produzierte hochwertige Düfte, die für jedermann erschwinglich waren. Ganz besonderen Wert wurde dabei auf die Flakons gelegt, die alle formschön und verspielt waren. Natürlich sind das auch heute noch die Kriterien und die Philosophie des Unternehmens. (Für weitere Informationen schaut am besten mal auf der UDV Website vorbei.)

Aber nun zu meinen neuen Schätzchen. 😀

image

Sind die nicht wieder süß verpackt? Zu testen gab es diesmal die Düfte Mini Funny und Mini Dream.
Da ich, wie schon in einem anderen Post erwähnt, nicht gerade gut in Duftbeschreibungen bin, gibt es auch hier zuerst die offizielle Version und dann meinen Eindruck. 😉

Mini Dream

image

„Mini Dream ist ein süß-sinnliches Dufterlebnis aus fruchtigen Noten von Mandarine, schwarzer Johannisbeere und Aprikose. Ein Schuss warmer Rum rundet die Kopfnote ab, bevor sich Aromen von Geißblatt und Jasmin in der Herznote anschließen. Eine Mischung aus Patschuli, Moschus und Sandelholzmilch vollendet den Duft in der Basisnote.“ (Quelle: UDV Website)

Als ich den Duft das 1. Mal aufgetragen hatte, strömte mir ein intensiver, fruchtiger Duft entgegen. Zunächst fand ich ihn etwas stark, aber das legte sich schnell. Nach einiger Zeit kam dann noch ein leicht würziges Aroma durch, was den süßlichen Anfangsduft etwas zurücknahm und so zu einer guten Mischung wurde.
Das Parfüm hat eine sehr lange Wirkung. Ich habe den ganzen Tag etwas vom Duft gehabt und konnte immer wieder meinem Schnupper-Impuls nachgeben. 🙂 Nummer eins also schonmal gut.

Mini Funny

image

„Das blumig-fruchtige Mini Funny verbindet Mandarine und zarte Orangenblüte in der Kopfnote und kombiniert diese mit warmer Vanille und feinem Zedernholz in der Herznote. Ambra und Moschus hinterlassen ein würziges Aroma auf der Haut.“ (Quelle: UDV Website)

Die Beschreibung hätte mir hier wohl schon gereicht, damit ich diesen Duft kaufe. Ich liebe Düfte mit Vanille-Auszügen und Moschus. Ich finde, die Kombination macht einen Duft sehr elegant und feminin. Diese Art von Parfüms trage ich gerne abends und in den kälteren Jahreszeiten.
Wie auch Mini Dream, hat Mini Funny eine sehr lange Duftdauer. Es war überhaupt kein Problem, auch nach mehreren Stunden noch den Geruch wahrzunehmen. Zum Glück, denn in Mini Funny war ich sofort verliebt. Das vanillige Aroma begleitete mich den ganzen Tag und bereitete mir ein positives Gefühl. Das Schöne ist auch, daß der Duft zwar intensiv, aber absolut nicht aufdringlich wirkt. Top!

Die beiden neuen Minis laufen bei Ulric de Varens übrigens unter der Rubrik ‚Girls‘. Aber davon sollte man sich nicht irritieren lassen. Zu den ‚Girls‘ gehöre ich schon eine ganze Weile nicht mehr, und kann die Düfte trotzdem sehr empfehlen. Schnuppert doch einfach mal selbst. Die Minis und natürlich auch die anderen tollen Parfüms von UDV sind in der Duftabteilung Eures Drogeriemarktes oder im Ulric de Varens Onlineshop erhältlich. Die Minis kosten übrigens gerade mal 3,95 € und enthalten 25 ml. Da kann man auch einer lieben Freundin mal ein kleines Mitbringsel gönnen, oder? 😉

Was mir wirklich sehr gut an allen Produkten von Ulric de Varens gefällt, ist die tolle Verpackung. Selbst die Männerdüfte sind sehr ansprechend, und ich würde sie meinen Mann auf jeden Fall ins Bdezimmer stellen lassen. 😉 Oft sehen Männerdüfte ja doch irgendwie sehr langweilig aus. Die Größen finde ich auch ganz toll. So beinhalten die Minis gerade mal 25 ml, das ist super für unterwegs. Außerdem schlägt das Parfüm so nicht so schnell um und man hat wirklich vom ganzen Duft etwas.

Auf der UDV Website läuft im Moment übrigens noch ein tolles Herbst-Gewinnspiel. Schaut doch mal vorbei, es gibt tolle Preise zu gewinnen. Und auf der Facebookseite findet Ihr sowieso immer Infos, Neuigkeiten und alle laufenden Gewinnspiele. 🙂

image(Bildquelle: UDV Website bzw. Mail zum Produkttest)

Ich bin jedenfalls wieder mal sehr begeistert über die tollen neuen Düfte und bedanke mich ganz herzlich, daß ich die zwei neuen Minis testen durfte.

Habt Ihr schon Erfahrung mit Ulric de Varens? Wie gefallen Euch die Produkte?

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s