Ouzo 12 Gold

Durch Friendstipps hatten wir die Möglichkeit den Ouzo 12 Gold zu testen. Dieser soll im Vergleich zu herkömmlichen Sorten sehr weich und mild schmecken.
Ich kenne Ouzo als aromatisch und scharf im Hals. 🙂 Von daher war ich wirklich gespannt, wie diese Sorte schmeckt.

image

Die Flasche gefiel mir auf Anhieb. Ohne zu viel Aufdruck, eher dezent gehalten. Trotzdem aber so gestaltet, daß man den Ouzo im Geschäft finden wird. 🙂

Wie auch andere Sorten hat der Ouzo ordentlich Bumms, nämlich 36%vol. Enthalten sind 0,7L.
Die leckere Note entsteht durch Samen, Kräuter und Gewürze wie Anis, Stern-Anis, Fenchel, Koriander, Muskat, Kardamon, Zimt und Mastix.

image

Man kann den 12 Gold pur, auf Eis oder als Longdrink mit Bitter Lemon genießen.
Wir haben uns für die ersten beiden Varianten entschieden. Nach einem Grillabend bzw. währenddessen wurde der Ouzo gekostet.

image

Der Geschmack ist wirklich angenehm und mild. Zwar spürt man auch hier ein leichtes Brennen im Hals, aber das gehört doch auch irgendwie dazu, oder? 😉
Unsere Mittester und wir waren uns einig, daß der 12 Gold sehr lecker ist und nicht zum letzten Mal auf dem Tisch stand.

Herzlichen Dank an Friendstipps und Ouzo 12 für den Test!

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s