Iglo Gemüse Reis-Pyramiden

Bei Iglo gab bzw. gibt es ein Gewinnspiel, bei dem man verschiedene Sorten der neuen Gemüse-Reis Pyramiden gewinnen konnte. Natürlich habe ich teilgenommen und durfte mich über zwei Pakete ‚Champignon‘ freuen.

Die Sorte durfte man vorher aus drei Geschmacksrichtungen auswählen. Und auch beim Liefertermin hatte man Mitspracherecht. Toll, denn die Reis-Pyramiden sind Tiefkühlware und kamen in einem Berg von Trockeneis an.

image

Die Pyramiden beinhalten eine Mischung aus Langkornreis und Gemüse. Bei mir also Champignons.
Pro Packung sind zwei Pyramiden mit je 220g enthalten. Das entspricht jeweils einer Portion.
Vor der Erhitzung sind die Gemüse-Reis Pyramiden noch sehr platt.

image

Die Zubereitung ist einfach. Die grüne Spitze wird nach oben gerichtet, und der Beutel kommt ca. 4 Minuten in die Mikrowelle. Danach noch ein Minütchen stehen lassen, und schon kann angerichtet werden.
(Wer keine Mikrowelle besitzt, kann die Gemüse-Reis-Mischung auch in der Pfanne zubereiten.)

image

(Nun ist auch die Pyramide erkennbar. 😉 )

Man kann den Reis als Zwischenmahlzeit essen oder auch als Beilage zum Mittag. Da würde dann wahrscheinlich sogar eine Pyramide für zwei Personen reichen. Je nach Hunger eben. 😉

image

So sieht die fertige Mahlzeit aus.
Ich finde den Geschmack sehr gelungen. Die Reis- und Champignon-Anteile sind gut verteilt, so daß beides zur Geltung kommt.
Übrigens arbeitet Iglo hier ohne Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Aromen.

Ich habe den Reis noch ein wenig verfeinert: ein Stückchen Butter untergehoben und eine Scheibe Schmelzkäse dazugegeben.

image

So war das Ergebnis für mich noch perfekter. Pikant, cremig… ach, einfach nur lecker! 😀

Die Nährwerte sind übrigens auch abgedruckt. Da schaut ja manch einer ganz gerne drauf.

image

Alles im Rahmen, finde ich.

Ich werde die anderen Sorten auf jeden Fall auch noch testen. Die Pyramiden sind eine leckere und schnelle Alternative zu herkömmlichen Reis. Und ich muß nichts klein schnibbeln. 😉
Es gibt sie neben ‚Champignon‘ noch als ‚Grüne Mischung‘ (Broccoli, grüne Bohnen u. Erbsen) und ‚Mediterran‘ (mit Tomaten, Zucchini, Paprika und Auberginen).

Kennt Ihr die Gemüse-Reis Pyramiden schon? Und wie schmecken sie Euch?

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s