canco can-cocktail

Ich liebe Überraschungen. Natürlich freue ich mich auch immer tierisch, wenn ich unerwartet ein Testpaket bekomme. 🙂 Im Januar ist solch eins bei mir angekommen. Inhalt: canco – the original can-cocktail. Wuaaaahhh, wie genial! Ich bin ja DIE Cocktailtante. 🙂

Leider konnte ich eine Zeit lang keinen Alkohol trinken, und somit mußte der Test warten. Aber heute möchte ich Euch die stylishen Dosen endlich vorstellen.
image
Die Idee hinter dem Dosencocktail war ganz einfach: es sollte ein leckeres Getränk entstehen, welches immer und überall konsumiert werden kann. Die Herstellung war dann schon nicht ganz so einfach. Cocktails mit Alkohol, echten Fruchtsäften und teilweise Sahne müssen ja irgendwie haltbar gemacht werden.

Das kann man auf der canco Homepage lesen:
Über zwei Jahre haben wir getüftelt, getestet, genippt und immer wieder und wieder neu probiert. Dann schafften wir, das Unmögliche möglich zu machen: Alkohol mit Fruchtsäften bzw. Sahne so zu mischen, dass dieser Mix ohne Konservierungsstoffe lange haltbar bleibt – woran bis heute die anderen Mitbewerber gescheitert sind. Und genau das spiegelt sich in unserem Claim wider: We can cocktails.
image
Die drei Sorten sind nach Original Rezepten hergestellt worden. Es wurden erstklassige Spirituosen und Fruchtsäfte verwendet. Dabei kommen die Cocktails ohne künstliche Farbstoffe aus.

Ich bin ehrlich, ich war sehr skeptisch vor dem Test. Ich habe schon einige fertig gemischte Cocktails probiert und gerade im Urlaub hatte ich das ein oder andere „Highlight“. Die sog. Cocktails sahen dann aus wie diese kleinen Trinkpäckchen und schmeckten auch irgendwie so. Also kein bißchen nach Pina Colada, Mai Tai oder Sex on the Beach. 😉
image
Über das Design kann man bei canco jedenfalls nicht meckern. Die Dosen sehen richtig toll aus und machen direkt Lust auf einen Drink. Es sind übrigens 250 ml enthalten und die Dose hat 10% Vol. Alkoholgehalt.
image
Ich habe mit dem Sex on the Beach angefangen, denn das ist mein Lieblingscocktail. Ich mag das fruchtig, leicht herbe Geschmackserlebnis.
Von der Farbe her kommt es dem Cocktail in der ‚Bar meines Vertrauens‘ 😉 sehr nahe. Und auch der Geschmack hat mich positiv überrascht. Man kann den Fruchtsaft gut raus schmecken, die Konsistenz ist auch leicht dickflüssig bzw. sämig. Auch den Alkohol, hier Pfirsichlikör und Wodka, kann man gut wahrnehmen. Meiner Meinung ein gelungenes Ergebnis.
Klar, wenn man einen Cocktail in einer Bar trinkt, kauft man ein Gesamtpaket. Man bekommt die richtigen Gläser, tolle Deko und und und. Aber der can-cocktail kann durchaus mithalten. Und für einen tollen Abend am See oder einer netten Party zu Hause, würde ich die Dosen zu 100% empfehlen.
image
Wenn Ihr die stylishen Dosen kaufen wollt oder mehr Infos braucht, dann schaut mal bei canco vorbei. Eine Dose kostet übrigens 2.69€, was ich in Anbetracht des wirklich guten Geschmacks und der Kosten eines „echten“ Cocktails für angemessen halte.

Was meint Ihr zum Dosencocktail?

Ein Kommentar zu “canco can-cocktail

  1. Toller Beitrag, danke für deinen Erfahrungsaustausch 🙂 Ich mag dieses Produkt auch sehr gerne und probiere ständig neue Rezepte aus 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s