Be Brilliant! LE

Hach, Überraschungen sind toll! Letzte Woche erreichte mich eine ganz besonders Tolle: ein Päckchen mit der neuen Maybelline Colorshow LE ‚Be Brilliant!‘.
Ich durfte ja schon die Vinyl-Kollektion testen (HIER ist der Bericht) und war total begeistert von den Lacken.

Natürlich habe ich mich umso mehr über meine neuen Schätze gefreut. 🙂
image Das sagt Maybelline zu den Lacken:

Atemberaubende Glitzereffekte machen deine Nägel zu einem echten Schmuckstück.

▪Bunt, wild, vibrierend – und inspiriert von den angesagten Fashion-Trends aus New York
▪Dreidimensionale Partikel erzeugen einen schimmernden Glanz
▪Die unglaubliche Farbbrillianz lässt jeden Nagel in einem neuen, atemberaubenden Licht erstrahlen
▪Die farbige Vielfalt, um aufregende Looks und Nail Designs zu kreieren
▪Erhältlich in vier Nuancen

Die Nagellacke der limitierten Edition BE BRILLIANT von COLORSHOW lassen sich sowohl „pur“ als auch als Überlack verwenden.
(Quelle: maybelline.de)
image Die 4 Nuancen können individuell aufgetragen werden. Schon nur eine Schicht läßt die Nägel erstrahlen. Dabei wirkt das Design aber trotzdem nicht zu überladen und ist absolut alltagstauglich.
Je öfter man die Farben aufträgt, desto intensiver wird der Effekt.

Ich habe den ersten Versuch als Überlack gestartet. Ich hatte mir gerade die Nägel mit dem Colorshow Lack ‚Mauve Kiss‘ lackiert und probierte dazu den ‚Spark the Night‘.
Das Ergebnis hat mich voll und ganz überzeugt. Es war auffallend, aber nicht zu viel. Ich fand die Kombination sehr schön und ließ sie einige Tage auf den Nägeln.
image
imageDie Haltbarkeit war auch richtig klasse. Mit Maybelline Nagellacken habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Sie decken gut, und auch nach ein paar Tagen sehen die Nägel frisch lackiert aus. Nichts blätterte ab oder verblasste. Top!
imageHier nochmal die Varianten pur aufgetragen, in einer Schicht. Man kann (hoffentlich) ganz gut erkennen, daß der Grundton beim ersten klar ist, beim zweiten in Richtung schwarz tendiert, beim 3. zu lila und beim 4. zu Blau.
Hier kann man sich dann gut entscheiden, zu welchem Unterlack die einzelnen Farben passen.

Übrigens: die Trocknungszeit ist fast nicht zu toppen. Schon nach zwei Minuten war alles trocken.
imageIch war auch von diesen Varianten sehr angetan. Etwas auffälliger, doppelt lackiert, mit schwarz und weiß. Toll, oder? Man sieht schön die Glitzerpartikel und den daraus resultierenden 3D-Effekt.

Ich denke, mit den ‚Be Brilliant!‘ Lacken kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und einige tolle Designs entwerfen.
Ob auffällig oder zurückhaltend, man gestaltet seine Nägel einfach nach der aktuellen Laune.

Vielen Dank an Maybelline New York für die Testmöglichkeit! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s