Garnier Fructis Wunderöl

Ich hatte Euch ja letztens davon berichtet, daß ich Mitglied in der Garnier Blogger Academy bin. Nun durfte ich das Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz und Pflege testen.

image

Die Beschreibung gefiel mir auf Anhieb: “ Angereichert mit Argan-Öl, wird diese Formel sofort vom Haar aufgenommen. Sie verleiht dem Haar nicht nur einen 230°C Hitzeschutz, sondern pflegt es sofort. Frizz ist gebändigt, Ihr Haar ist sofort seidig weich und glänzend.”

Das Öl hat einen wunderbar zarten Duft. Erinnert mich ein bißchen an Fruchtkaugummi. Es ist farblos und recht dünnflüssig.

image

Da auch ein schnelleres Trocknen versprochen wird, habe ich den ersten Test im nassen Haar durchgeführt. Das wäre nämlich einfach zu schön! Für meine dicken, widerspenstigen Haare brauche ich sonst immer ewig. Glauben konnte ich es nicht… 😉

Laut der Packung reichen einige Tropfen Öl aus. Ich habe natürlich etwas mehr genommen, fand die Menge aber immer noch gering.
Ich muß sagen, ich föhne meine Haare ohne sie vorher zu bürsten. Da ich nicht nur dicke Haare habe, sondern auch Naturwellen, komme ich im nassen Zustand einfach nicht durch. (Oder jedenfalls schlecht, und ich will sie ja nicht kaputt machen.)
Mit dem Öl habe ich während des Föhnens schon eine Veränderung bemerkt: ich konnte ganz leicht mit den Fingern durch die Haare gleiten, ohne auf Widerstand zu treffen. Premiere! 🙂
Auch die Fön-Dauer kam mir kürzer vor. Ob das wirklich so war, oder ob der Wunsch mir die Einbildung gebracht hat… Ich weiß es nicht. 😉 Ich sollte mal auf die Uhr achten.

Was aber keine Einbildung war, ist das erleichterte Haarebürsten nach dem Trocknen. Ich hatte keinerlei Knoten oder sonstiges, was mir das Bürsten erschweren könnte. Außerdem glänzten meine Haare toll und von Frizz war wirklich nichts zu sehen.

image

Meine Haare waren durch das Öl wunderbar weich, aber überhaupt nicht fettig oder beschwert. Das hatte ich zuerst befürchtet. Öl ist ja nicht ganz ohne. 😉 Aber bis auf das tolle Gefühl und den angenehmen Duft waren keine Rückstände zu bemerken. Daumen hoch von mir!

Im trockenen Haar angewendet, bekommt man übrigens ähnliche Ergebnisse. Frizz? Was ist das?

Ich bin sehr angetan von dem Wunder-Öl und werde es auf alle Fälle in mein Pflegeprogramm aufnehmen.
Herzlichen Dank an die Garnier Blogger Academie für den tollen Test!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s