Maggi „So saftig garen“

Esst Ihr auch gerne Fleisch, aber scheut Euch vor der Zubereitung, weil danach so viele Pfannen und Töpfe dreckig sind und oft alles mit Fett vollgespritzt ist? Mir geht es so. Wenn ich Fleisch brate, sieht meine Küche meistens aus wie ein Schlachtfeld. 😉

Eine Alternative kommt nun aus dem Hause Maggi. „So saftig garen“ heißt sie, und besteht aus einer Würzmischung, die perfekt auf das jeweilige Gericht abgestimmt ist, und einem Bratschlauch. So kann man einfach und sauber tolle Fleischgerichte zaubern, und muß nicht seine Zeit mit putzen vergeuden.
image
Die Zubereitung ist ganz einfach:
Frische Zutaten zusammen mit der Würzmischung in den Bratbeutel geben, verschließen und gut vermischen. Dann alles ab in den Ofen und schon heißt es warten. 🙂
Nach der entsprechenden Garzeit wird der Beutel dann geöffnet und das Gericht ist fertig. Super zart und saftig und ohne unnötige Kalorien, denn das Öl vom Bratvorgang benötigt man ja hier nicht mehr.
image
Mit leckeren Beilagen kann man beliebig kombinieren und hat von nun an nie mehr Langeweile auf dem Tisch. 🙂

Seit Oktober gibt es die „So saftig garen“-Beutel. Sie sind in neun verschiedenen Sorten erhältlich. Ich denke, jeder wird hier das passende Gericht finden. 🙂
Guten Appetit!!!
image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s