Buch: Verhaltensoriginell? Hundeverhalten ändern durch positive Verstärkung

Hunde sind etwas Schönes. Sie sind treue Freunde, für manch einen Familienersatz und jahrelange Begleiter. Das Zusammenleben mit einem Fellfreund ist zumeist sehr schön, kann aber auch jede Menge Herausforderungen mit sich bringen.
Für solche Fälle gibt es nun ein tolles Nachschlagewerk, welches ich über Blogg Dein Buch lesen durfte.
Es heißtVerhaltensoriginell? Hundeverhalten ändern durch positive Verstärkung und ist im Kynos Verlag erschienen.
image
Das Buch beinhaltet 264 Seiten und hat viele durchgehend farbige Abbildungen. Es ist ein Hardcover Buch und ist für 24,95€ zu erwerben.

Inhalt:

Dieses praktische Nachschlagewerk richtet sich an alle Hundehalter, deren Vierbeiner ein natürliches, aber häufig unerwünschtes Verhalten zeigen. Dabei geht es auch auf Besonderheiten bei Welpen und Senioren ein und liefert hilfreiche Tipps für Ersthundebesitzer sowie nützliches Wissen für erfahrenere Hundehalter.
Verhalten wie Aggression, Angst, Betteln, Buddeln, Streunen, Winseln, Essen stehlen und viele weitere werden mit den jeweiligen Ursachen und Symptomen vorgestellt und beschrieben. Übersichtliche Schritte erklären, wie die jeweilige Verhaltensweise über positive Verstärkung zu einem gewünschten Verhalten umgeformt werden kann. 
Gut strukturierte und übersichtliche Kapitel ermöglichen es, jede Verhaltensweise schnell nachzuschlagen und direkt loszulegen. Das Trainingsbuch liefert dabei wichtige Grundsignale, die Ihnen beim Umlenken in das gewünschte Verhalten helfen und bietet viele Vorschläge für passende Belohnungen.
(Quelle: Kynos Verlag)

Das Nachschlagewerk ist in verschiedene Kapitel unterteilt und zeigt häufige Probleme und dazugehörige Lösungsstrategien auf, wie zum Beispiel Bellen, Essen stehlen, an der Leine ziehen und Betteln. Daneben gibt es eine Vielzahl anderer „Baustellen“.
Die Aufteilung ist übersichtlich gestaltet, und die einzelnen Punkte sind mit schönen Bildern ergänzt.
Das gesamte Werk erscheint gut durchdacht und professionell.
Die Kapitel werden durch Beispiele anschaulich gemacht und Ziele werden definiert. Dazu kommen Ergänzungen wie Basics und die benötigte Ausrüstung (Leine, Clicker, Leckerchen usw.).
imageAlles in allem macht das Buch einen sehr guten Eindruck auf mich, und ich bin total gespannt (und sehr, sehr guter Dinge), ob ich das Gelesene bei unserem Vierbeiner umsetzen kann. 🙂
Auch für ganz frische Hundebesitzer ist dieses Buch lesenswert. Warum nicht schon im Vorfeld informieren? Und auch für Leute mit ganz braven Hunden  , ist dieses Nachschlagewerk bestimmt eine interessante Lektüre. Vielleicht als Geschenk? Ich denke, es wird gut ankommen.

Herzlichen Dank an Blogg Dein Buch und den Kynos Verlag für das kostenfreie Rezensionsexemplar!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s