Selbst gemacht – Nützliches und Kreatives für meinen Hund

Wer einen Hund oder auch mehrere hat, wird sich immer mal wieder auf die Suche nach einer neuen Beschäftigung für den vierbeinigen Freund begeben. Wer will schon Langeweile, und immer nur Stöckchen holen ist doch auch nichts. 😉
Der Kynos Verlag hat dazu nun ein tolles Buch herausgebracht, welches auf 156 Seiten Tipps, Vorschläge und Anleitungen gibt, um Hund und Herrchen bzw. Frauchen glücklich zu machen und neue Aufgaben zu finden.
Martina und Jürgen Schöps sind die Autoren, die beide auf langjährige Erfahrung in der Tierhaltung zurückgreifen können.

Man findet in der Sammlung neben diversen „Bastelanleitungen“ auch einige Rezepte und vieles mehr. Gegliedert ist das Buch dabei in sechs Themenbereiche: Nähen, Backen, Weihnachten, einfache Spiele, Holzspielzeug und Outdoor.

Inhaltsbeschreibung:

Jetzt hat die Langeweile für Zwei-und Vierbeiner ein Ende – los geht’s ans Basteln, Backen und Spielen!
Hundespielsachen können ganz schön ins Geld gehen. Vor allem, wenn der vierbeinige Freund zerstörerische Tendenzen hat. Oder das schöne, teure Stück aus dem Katalog nach zwei Minuten schon nicht mehr spannend findet. Und nicht immer ist das, was die Industrie so anbietet, auch immer gut oder gesund für den Hund. Aus eigener Erfahrung klug geworden und aus Spaß am Selbermachen haben Martina und Jürgen Schöps über viele Jahre hinweg eigene Ideen für selbstgemachte Hundesachen umgesetzt, getestet und immer weiter verbessert. Lassen Sie sich in übersichtlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen, wie Sie – Spielzeugtiere, Futterbeutel oder Decken nähen – Interaktive Intelligenzspiele aus Holz basteln – Gesunde Belohnungen backen – Spannende Spiele mit einfachsten Mitteln herstellen – Agilityhindernisse oder eine Hundehütte selbst bauen können. Jetzt hat die Langeweile für Zwei-und Vierbeiner ein Ende – los geht’s ans Basteln, Backen und Spielen! Mit großem Schnittmusterbogen zum Herausnehmen.

(Quelle: Kurzbeschreibung)

Das Buch ist übersichtlich aufgebaut und besticht mit schönen Farbfotos und detaillierten und gut zu verstehenden Anleitungen. Die Themen beinhalten konventionelle, aber nicht altbackene Ideen und regen den Spaß an, seinem Vierbeiner etwas Gutes zu tun. Schon das Stöbern im Buch bringt eigene Ideen mit sich, und am Ende hat man ganz leicht tolle Produkte hergestellt, gebastelt, genäht, gebacken usw.

Toll fand ich, daß auch praktische Dinge vorgestellt werden wie Leckerlitasche, Halsband z.B. Dazu die Sparte ‚Backen‘, so kann man seinem Hund noch etwas Gesundes zaubern und bei Bedarf die Rezepte einfach abwandeln. So weiß man genau, was enthalten ist und kann ganz beruhigt eine kleine Belohnung springen lassen.;-)
Ich fand die Lektüre jedenfalls ganz zauberhaft und unser Hund war sehr begeistert von seinen neuen Spielzeugen.
Ein rundum gelungenes Buch, welches auch zum Verschenken gut geeignet ist.

Herzlichen Dank an Blogg Dein Buch und den Kynos Verlag für das kostenfreie Rezensionsexemplar!



Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s