Dirty Rowdy Thing – Weil ich dich will (BDB)

„Dirty Rowdy Thing – Weil ich dich will“, so heißt der neue Titel von Christina Lauren, der bei Mira Taschenbuch erschienen ist und 297 Seiten umfasst.
Ich durfte das Buch über Blogg Dein Buch lesen und möchte es Euch heute vorstellen.imageChristina Lauren ist nicht wirklich der Name der Autorin. Vielmehr ist es ein Pseudonym des Autorinnenduos Christina Hobbs und Lauren Billings. Beide schreiben seit einigen Jahren zusammen, und nun auch diesen Titel.

Inhalt:

Harlow überlässt nichts dem Zufall. Das einzig Chaotische in ihrem Leben war die spontane Vegas-Blitzehe mit dem umwerfenden Kanadier Finn, der ihr eine unvergessliche, wilde Nacht bescherte. Eigentlich hatte sie die Sache abgehakt, doch als eine familiäre Krise sie aus der Bahn zu werfen droht, kommt ihr Finns unverhoffter Besuch als Ablenkung gerade recht…

Finn weiß, dass es starken Frauen wie Harlow guttut, im Bett einfach mal die Kontrolle abzugeben. Logisch, dass er seiner scharfen Ex die offenbar schmerzlich vermissten Höhepunkte spendiert, auch wenn er eigentlich gerade ganz andere Probleme hat. Aber wer sagt schon Nein zu sensationellem Sex ohne Verpflichtungen? Doch dann stellt Finn verblüfft fest, dass er mehr von Harlow will…
(Quelle: Klappentext)

Das Buch gefiel mir durch die Beschreibung, und auch das Cover fand ich ziemlich interessant. Die Tatsache, daß hier zwei Autorinnen am Werk waren, machte mich zudem neugierig. 🙂

Ich habe schnell in die Geschichte herein gefunden. Schon nach den ersten Seiten war ich „gefangen“ und mußte einfach weiter lesen.
Der Schreibstil sagte mir absolut zu, und die Zeilen flogen nur so dahin.
Es handelt sich wohl um das zweite Buch einer Serie, und obwohl ich das Erste nicht kenne, hatte ich keine Probleme mit der Story.

Harlow, die Hauptprotagonistin, war mir von Anfang an sympathisch. Ihre Sichtweise wechselt mit der von Finn, dem männlichen Gegenpart, ab, d.h. ein Kapitel ist aus ihrer Perspektive geschrieben, und das Nächste aus seiner. Sehr abwechslungsreich und interessant.

Die Geschichte an sich ist mit lauter erotischen Abenteuern der beiden gespickt. Muß man sicher mögen, ich fand es sehr gut und authentisch umgesetzt.
Zwischendurch schlagen die Autorinnen aber auch ernstere Töne an, die das Buch noch realer machen. Die Übergange zwischen lustig, traurig, erotisch, melancholisch usw. sind dabei jeweils sehr gut gelungen.

Fazit:

Ein tolles Buch, welches ich in einem Rutsch gelesen habe. Man bekommt bildliche Beschreibungen und Charaktere, die man meint zu kennen und die einem schnell ans Herz wachsen. Klasse!

Vielen Dank an Mira Taschenbuch und

für das kostenlose Rezensionsexemplar!
Falls Euch das Buch interessiert, könnt Ihr es HIER bestellen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Dirty Rowdy Thing – Weil ich dich will (BDB)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s