Nivea Mizellenwasser

In den letzten Wochen habe ich wieder etwas von #Nivea getestet. Und zwar das noch recht neue Mizellenwasser.
Ich muß zugeben, als die ersten Produkte dieser Art auf den Markt kamen, war ich nicht so begeistert. Mir fehlte einfach der Frischekick durch kaltes Wasser.

Mittlerweile kann ich mir aber meine tägliche Pflegeroutine gar nicht mehr ohne das Wässerchen vorstellen und bin froh, daß auch Nivea auf den Zug aufgesprungen ist.
imageIch habe die zwei Neuheiten zugesendet bekommen. Einmal das Mizellen-Wasser ‚erfrischend‘ und einmal ‚pflegend‘.
Enthalten sind jeweils 200 ml.

Das pflegende Wasser ist für trockene und sensible Haut gedacht.
imageDas sagt der Hersteller:

Durch die Mizellen-Technologie werden Schmutzpartikel eingeschlossen und können so sanft und ohne Reiben entfernt werden. Kein Abspülen notwendig.
Für zarte und gesund aussehende Haut: Mizellen-Wasser Pflegend für trockene und sensible Haut.
•Reinigt das Gesicht und die sensible Augenpartie gründlich und mild
•Entfernt Make-up und Mascara sanft – für schöne und gepflegte Wimpern
•Pflegt die Haut und spendet Feuchtigkeit.
•Die Verträglichkeit ist dermatologisch und augenärztlich bestätigt.

(Quelle: nivea.de)
imageFür normale Haut ist die erfrischende Variante gedacht.

•Reinigt das Gesicht und die sensible Augenpartie gründlich und belebt die Haut durch seine erfrischende Formel.
•Entfernt Make-up und Mascara sanft – für schöne und gepflegte Wimpern.
•Pflegt die Haut, lässt sie atmen und spendet Feuchtigkeit.
•Die Verträglichkeit ist dermatologisch und augenärztlich bestätigt.
(Quelle: nivea.de)
imageBeide Produkte lassen sich gut dosieren und sind einfach in der Anwendung.
Man gibt etwas Mizellenwasser auf ein Wattepad und streicht damit über Gesicht, Hals und Dekollete.
Schaut man sich das Pad danach an, kann man genau sehen, daß der Schmutz von der Haut genommen wurde. Man (ich!) hat auch ein sehr schönes, samtiges Gefühl nach der Anwendung und nichts spannt oder brennt.

Ich nehme das Wasser auch gerne mal zwischendurch zum Auffrischen. Und gerade im Sommer wird es bestimmt ein Segen sein. (Vielleicht wird es ja irgendwann kleine Reisegrößen für die Handtasche geben… 😉 )

Was ich zum Augen Make Up sagen muß: Das geht bei mir nicht vollständig ab. Meine Wimperntusche muß ich mit einem ölhaltigen Produkt abnehmen. Das finde ich aber nicht weiter tragisch. Meine Haut ist geklärt und gut für die Pflege vorbereitet. Das ist mir wichtig und wird hervorragend umgesetzt.
imageHabt Ihr schon Erfahrung mit Mizellen-Wasser? Vielleicht sogar mit dem von Nivea? Was haltet Ihr davon?

Herzlichen Dank an das Nivea Bloggerteam für die beiden kostenlosen Produktmuster! 🙂

Advertisements

3 Kommentare zu “Nivea Mizellenwasser

  1. Ich habe auch beide getestet und bin sehr zufrieden. Make Up wird gut entfernt und das Gesicht gepflegt. Ich verwende weiterhin das Nivea Mizellenwasser. LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s