Thomy Grillsaucen

Auch wenn sich die Grillsaison langsam dem Ende zu neigt, möchte ich Euch die leckeren Saucen von #Thomy nicht vorenthalten.
Ich hatte ja ein kleines Gewinnspiel laufen, bei dem Ihr fünf Flaschen gewinnen konntet.imageDie Saucen sind vielfältig und jeder sollte eine Geschmacksrichtung für sich finden.
Im Einzelnen gibt es folgende Sorten:
▪Ketchup fruchtig herb
▪Ketchup hot scharf herb
▪BBQ Sauce
▪Knoblauch Sauce
▪Curry Sauce

Den fruchtigen Ketchup findet mein Sohn ganz toll und hat ihn zu Bratwurst und Nudeln gegessen.
imageMein Mann und ich haben die schärfere
Variante genommen und waren auch sehr angetan. Der Ketchup schmeckt sehr pikant und man hat ein leichtes „Nachbrennen“. 😉 Genau richtig für uns.

Die drei anderen Saucen passen nicht nur zum Grillgut, sondern sind auch zum Dippen oder Verfeinern geeignet.
imageDie Currysauce paßt wunderbar zu Hühnchen, Zucchiniauflauf oder auch zu Käsewürfeln. Dazu ein paar Weintrauben… hhhmmm, sehr lecker.
Sie ist auch recht mild und hat nicht diesen bitteren Beigeschmack, den manche Currysorten haben.

Die Knoblauchsauce wurde mit feinen Kräutern aufgepeppt und schmeckt würzig frisch.
Neben Steak, Kotelett und Hähnchenbrust mag ich diese Sauce auch gern zu Fisch und Shrimps z.B.

Als letztes gibt es noch eine wahnsinnig leckere BBQ Variante. Sie schmeckt rauchig und wurde mit Brandy verfeinert.
imageDamit habe ich (mal wieder ☺ ) einen Nudel-Wurst-Auflauf gemacht.
Das rauchige und trotzdem leicht süßliche Aroma, paßt hervorragend dazu und unterstreicht die einzelnen Geschmäcker.

Ihr seht, auch am Ende der Grillsaison kann man getrost auf die Thomy Saucen zurückgreifen.
Uns haben sie sehr gut geschmeckt und wir können sie guten Gewissens weiter empfehlen.

Herzlichen Dank für das Testpaket, welches uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s