Gefro Balance

Über #Hallimash habe ich ein tolles Testpaket von #Gefro bekommen. Enthalten waren alle Produkte der neuen Balance Linie.
Das Besondere daran, es ist die erste Lebensmittel-Linie mit konsequent stoffwechseloptimierter Rezeptur.
image Neben der Klassik- und Bio-Linie ist Gefro Balance also nun die Dritte im Bunde.
Ich war sehr gespannt auf den Test. Ich kenne die Firma und ihre Produkte schon recht lange und habe schon oft die Süßmolke und andere leckere Dinge bestellt.

Mit Gefro Balance kann man zur jetzigen Zeit auch sicherlich nichts falsch machen. Der Sommer ist in vollem Gange (gut, das Wetter könnte besser sein) und die Bikini Saison ist eröffnet. Da kann man schonmal etwas für seinen Körper tun. Und wir wissen ja, neben Sport ist die Ernährung das A und O. Warum also den Stoffwechsel nicht unterstützen? ☺

Im Paket waren folgende Produkte enthalten:
▪GEFRO Klare Gemüsebrühe QUERBEET
▪GEFRO Tomatensoße & Suppe DOLCE VITA
▪GEFRO Helle Soße EDEL & GUT
▪GEFRO Dunkle Soße KRAFT & SAFT
▪GEFRO Salat-Dressing AMORE POMODORE
▪GEFRO Salat-Dressing GARTENKRÄUTER
▪GEFRO Suppen-Pause 6er Kombi Pack
image image imageDie beiden Salatdressings werden kinderleicht zubereitet. Einfach mit Öl und Wasser mischen, umrühren und über den Salat geben.
Das Ergebnis schmeckte mir sehr gut und ist schnell gemacht.
Toll finde ich, daß die Kräuter und z.B. Pinienkerne zu erkennen und natürlich zu schmecken sind.
imageAber nicht nur zum Salat kann man die Dressings benutzen. Die Tomaten-Vinaigrette beispielsweise, kann man auch gut mit Quark, Joghurt, Hüttenkäse oder Frischkäse mischen und dann als Dip servieren. Schmeckt würzig, frisch und einfach lecker.
imageimageDie Suppenpause kam als nächstes unter die Lupe. Hier gab es einen 6er Pack mit den drei Sorten Gemüse-Lust, Taste of Asia und Tom Soja.
imageimageDie Gemüsesuppe habe ich als erste probiert.
Ich muß zugeben, ich habe nicht allzu viel erwartet. Man kennt ja diese kleinen Beutelchen, die man nur mit kochenden Wasser aufgießen muß. Mit Suppe hat das Ergebnis meist nicht viel zu tun.
Die Gefro Suppe hat mich allerdings überrascht. Sie war sämig, hatte viele Gemüsestückchen und hat gut gesättigt. Die Würzung war genau richtig und mich hat der Geschmack überzeugt.
imageDie asiatische Suppe hingegen war mir etwas zu stark gewürzt. Hier habe ich dann einfach mehr Wasser dazu gegeben und so mein Level gefunden.
imageDie Tom Soja Suppe fand ich dann wieder super. Obwohl ich kein Tomatenfreund bin, hat sie richtig lecker geschmeckt, was sicher auch an der Einlage lag.

Die Suppen sind übrigens allesamt vegan, glutenfrei, lactosefrei und ballaststoffreich.
imageAuch die beiden Saucen sind natürlich stoffwechseloptimiert.
Natürliche Isomaltulose und andere Stoffe wie ballaststoffreiches Inulin, feines Meersalz und ausgesucht hochwertige Gewürze machten es möglich.

[Genau wie Zucker wird Isomaltulose voll verstoffwechselt und weist deshalb denselben kalorischen Wert von 4 kcal/g auf. Doch im Gegensatz zu Zucker findet dieser Prozess wesentlich langsamer statt, sodass die glykämische Wirkung sehr niedrig ist und die Glukose dem Körper über einen längeren Zeitraum zur Verfügung gestellt wird.
Für den Menschen bedeutet das: Wenn die Glukose nur langsam ins Blut übergeht, bleibt der Blutzuckerspiegel stabiler und dem Körper steht die Energie aus dem Kohlenhydrat über einen längeren Zeitraum zur Verfügung.

(Quelle: Wikipedia)

Beide Saucen schmecken recht intensiv, wobei hier auch wieder die eigenen Vorlieben durch die Dosierung eingehalten werden können.
Ob nun die helle Sauce zu Fisch z.B. oder die dunkle Soße zum Braten, beide sind lecker und fix zubereitet. Super, wenn es schnell gehen muß.
imageimageDie klare Gemüsebrühe QUERBEET war dann die nächste Dose, die ich aufgemacht habe. Auch sie ist vegan, glutenfrei, lactosefrei und ballaststoffreich und kann entweder pur als Brühe gegessen werden oder klassisch zum Kochen verwendet werden.

Ich fand sie sehr salzig, was als Zugabe zu einem Gericht sicherlich in Ordnung ist. Wenn man sie pur trinken möchte, empfehle ich, die Dosierung deutlich runter zu schrauben. Dann hat man allerdings eine schmackhafte Zwischenmahlzeit, die den Bauch wärmt und vor allzugroßen Hunger schützt. 😉
imageAls letztes gab es noch die Tomatensauce bzw. -Suppe.
Hier hat man gleich zwei Produkte in einem, die beide einen intensiven Tomatengeschmack haben.
Als Suppe nicht ganz meins, denn ich stehe einfach nicht auf die Tomatige Variante. Als Saucengrundlage aber spitze und bald wieder als Bolognese verwendet.
imageIch muß sagen, die Balance Linie von Gefro hat mich sehr überzeugt. Besonders die Suppenpause hat es mir angetan und wird definitiv wieder im Warenkorb landen.
Aber auch die anderen Produkte haben mich überzeugt und ich bedanke mich bei Hallimash und Gefro für das kostenlose Testpaket! 💙💚💛💜
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Advertisements

4 Kommentare zu “Gefro Balance

  1. Die Suppen Pausen sind auch das Produkt bei uns welches uns am ehesten überzeugt hat.
    Leider gefallen uns die neuen Gefro Produkte insgesamt nicht zu gut und der enthaltene Hefeextrakt stört uns schon sehr.
    Liebe Grüße Marie

  2. Wir haben die Produkte auch gerade getestet und sie gefallen uns auch sehr gut. Allerdings dickt bei uns die helle/dunkle Soße nicht so gut ein, schmeckt aber trotzdem gut. Die Tomatensoße müssen wir etwas nachwürzen. Viele Grüße

  3. Pingback: Gefro Balance entdecken – Thor bloggt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s