Bringt sie zum Schweigen (BDB)

In letzter Zeit habe ich mich gar nicht für ein Buch, geschweige denn mehrere, bei Blogg Dein Buch beworben. Irgendwie sprachen mich die Titel nicht so an.
Anders bei einem Titel, den ich Euch heute vorstellen möchte. Es geht um „Bringt sie zum Schweigen“ von Ramon Maria Winter (Pseudonym).image Das Buch ist im Scylla Verlag erschienen und umfasst 544 Seiten.

Der Klappentext hat mich direkt angesprochen, und ich wollte es unbedingt lesen.

Inhalt:

Eine schnell tödliche Erkrankung.
Menschen und Tiere fallen übereinander her.
Ab nun gilt nur eine Regel:
Versteck dich.
Allein.
Du kannst niemandem trauen.

Eine Reihe blutiger Vorfälle versetzt das verschlafene Nest Whispertal in Angst und Schrecken. Als es erste Todesopfer gibt, bricht unter den Bewohnern Panik aus. Der Landarzt Nordström versucht auf eigene Faust den Geschehnissen auf die Spur zu kommen. Doch er legt sich mit den falschen Leuten an und wird zum Gejagten. Die Welle der Gewalt breitet sich unaufhaltsam aus und die Polizeichefin Betty Jäger beginnt zu ermitteln. Dabei riskiert sie mehr als einmal ihr Leben, um Nordström aus der Schusslinie zu bringen.
(Quelle: Beschreibung BDB und Klappentext)

Meine Meinung:

Durch die kurze Inhaltsangabe war mein Interesse sofort geweckt. Ich dachte an Resident Evil und andere Zombieserien, die ich unheimlich gerne gelesen habe.

„Bringt sie zum Schweigen“ beginnt dann auch recht schnell mit dem eigentlichen Inhalt und verspricht schon am Anfang düstere Spannung.
Eine Reihe dubioser Vorfälle läßt die Bewohner von Whispertal in Angst und Schrecken leben.
Hunde verschwinden und tauchen als blutrünstige Bestien wieder auf. Und auch Menschen verändern sich. Was hat es damit auf sich?

Die Charaktere werden in diesem Buch weitreichend eingeführt, man lernt verschiedene Seiten von ihnen kennen.
Hauptprotagonist Nordström war mir sympathisch, obwohl er recht eigentümlich und mehr ein Antiheld ist. Er arbeitet als Landarzt und das ungewisse Schicksal seiner seit Jahren verschwundenen Frau läßt ihn nicht zur Ruhe kommen.

Er und ein paar Freunde werden mit den Ereignissen konfrontiert und versuchen, dem Grund auf die Spur zu kommen.
Sie erleben viel Action und sind einer Spur des Blutes auf den Fersen.

Die Stimmung im Buch ist, bis auf wenige Ausnahmen, düster. Man kann die Spannung quasi greifen und man will unbedingt wissen, wie die Story weiter geht.
Auch hat man beim Lesen unheimlich viele Lösungsansätze im Kopf. Doch einige Irrungen und Wirrungen läßt einen häufig daran zweifeln. 😉

Der Schreibstil von Ramon Maria Winter gefällt mir gut. Ich konnte die Seiten flüssig lesen und hatte klare Bilder von den Schauplätzen und Erlebnissen im Kopf.

Von mir gibt es 4 von 5 Sternen. Einer wird abgezogen, da es teilweise etwas unlogisch von Statten geht und ich dies immer wieder im Kopf hatte.

Herzlichen Dank an Blogg Dein Buch und den Scylla Verlag.
Wer mehr erfahren möchte, kann HIER das Buch bestellen.
image

Advertisements

2 Kommentare zu “Bringt sie zum Schweigen (BDB)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s