Maybelline Dr. Rescue Nagelpflege

Ab Ende Mai gibt es wieder Neuigkeiten von Maybelline. Es dreht sich alles um die Nägel, aber diesmal in Form von Pflegeprodukten. Nun gibt es keine Ausreden mehr für verfärbte oder kaputte Fingernägel. 🙂imageWie immer hat Maybelline eine süße Bloggerbox kreiert. Ich bin jedes Mal total begeistert davon.
imageEnthalten war ein Pflegestift und drei Lacke.
Im Einzelnen waren dies:
▪ SOS Balsam
▪ CC Nail – Base Coat
▪ Gel Effect – Top Coat
▪ All in one

SOS Balsam
imageDer Balsamstift erinnert an Lippenpflege, beinhaltet aber reichhaltige Pflege für Nägel und Nagelhaut. Angereichert mit Karité-Butter und im praktischen Stiftformat, kann der SOS Balsam auch unterwegs pflegen. Sehr gut!

CC Nails Base Coat
imageDieser Lack kann alleine oder als Base Coat verwendet werden. Er vermeidet Verfärbungen und schützt die Nägel.

Gel Effect Top Coat
imageDer Top Coat kommt natürlich über den (Farb-)Lack und zaubert einen tollen Geleffekt mit schönem Glanz.

All in one
image Zu guter letzt war der All in one dabei, die 3-in-1 Lösung von Dr. Rescue.
Hier hat man einen Unterlack, Überlack und Nagelhärter in einem. Sehr praktisch.

Wie Ihr seht, hat Maybelline wieder einmal ein tolles Set kreiert. Die Lacke lassen sich prima auftragen und trocknen innerhalb kürzester Zeit.
Mein Favorit ist der SOS Stick, der nun immer in meiner Handtasche bereit liegt.

Herzlichen Dank an Maybelline NY für das kostenlose Produktpaket! ♡♡♡

Advertisements

6 Kommentare zu “Maybelline Dr. Rescue Nagelpflege

  1. Die Box ist echt süß, aber ich hätte Maybelline jetzt nicht mit dem Design verbunden. Dachte eher an Essence 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s