Garnier Fructis Oil Repair 3

Durch die Garnier Blogger Academy durfte ich schon einige tolle Produkte kennenlernen. Dieses Mal habe ich ein Set für die Haare bekommen. Es beinhaltete Shampoo, Spülung, Haarkur und Wunderöl aus der Garnier Fructis Oil Repair 3 Serie.
image
Fructis Oil Repair 3 Kräftigendes Repair-Shampoo
image Das sagt der Hersteller:

Dein Haar ist trocken und strapaziert?

Entdecke die grüne Energie von 3 nährenden Natur-Ölen.

Micro-feine Oliven- und Avocado-Öle dringen in die trockenen, strapazierten Haarzonen ein. Shea-Nuss-Ölpflegt die Haaroberfläche- ohne es zu beschweren, ohne zu fetten.

Die ultra-leichte Formel versorgt Deine Haarfaser mit essentiellen Nährstoffen.
(Quelle: Garnier Website)

Das Shampoo gefällt mir von der Aufmachung sehr gut. Ich liebe ja die bunten Fructis Flaschen, sie peppen das Bad toll auf. 🙂
Der Duft ist auch wahnsinnig toll, und das hatte ich auch so erwartet. Bis jetzt hat mich noch kein Fructis Produkt vom Geruch her enttäuscht.

Die Pflegewirkung ist so, wie ich es mir vorgestellt und erhofft hatte. Meine Haare waren nach der Wäsche weich, geschmeidig und überhaupt nicht beschwert.

Fructis Oil Repair 3 Kräftigende Repair-Spülung
image Das sagt der Hersteller:

Dein trockenes, strapaziertes Haar braucht extra Kämmbarkeit?

Die Creme-Spülung ist die ideale Ergänzung zum kräftigenden Pflege-Shampoo. Widerspenstiges und sprödes Haar ist nach dem Haare waschen oft schwer zu kämmen und braucht eine zusätzliche Dosis natürlicher Kämmbarkeit.

Gib Deinem Haar die Extra-Pflege mit 3 nährenden Natur-Ölen.
(Quelle: garnier.de)

Eine Spülung ist für mein Haar unverzichtbar. Es ist ziemlich dick und ohne die richtige Pflege kann ich es kaum bändigen und durchkämmen.
Mit der Oil Repair 3 Spülung war das kein Problem. Meine Haare waren weniger widerspenstig, schön weich, und ich konnte es ohne Mühe bürsten.

Fructis Oil Repair 3 Tiefen-Aufbau Repair-Creme-Kur
image Das sagt der Hersteller:

Dein Haar braucht eine Tiefen-Repair-Therapie für intensive Pflege?

Die Tiefen-Aufbau-Creme-Kur ist ideal für Dein Haar, wenn es noch mehr Pflege benötigt. Micro-feine Oliven- und Avocado-Öle dringen in die trockenen, strapazierten Haarzonen ein. Shea-Öl pflegt die Haaroberfläche – mit Anti-Rau-Effekt.

Ideal für trockenes, strapaziertes, sehr pflegehungriges Haar.
(Quelle: garnier.de)

Eine Kur benutze ich immer, wenn meine Haare besonders belastet wurden. Auch dieses Produkt hat einen angenehmen Duft und zaubert beim Riechen gute Laune.
Die extra Portion Pflege bemerkte man sofort und meine Haare dankten es mir.

Fructis Oil Repair 3 Wunder-Öl
image Das sagt der Hersteller:

Ein Wunder-Öl, das alles kann: Schutz, Kämmbarkeit, Glanz.

Wundervoll vielseitig – ohne zu beschweren! Einige Tropfen des Wunder-Öls in dein gewaschenes, noch feuchtes Haar geben. So ist es vor Föhnhitze geschützt. Das Wunder-Öl schenkt im trockenen oder feuchten Haar sensationelle Geschmeidigkeit, so dass die Bürste wunderbar leicht durch dein Haar gleitet. Als Finish im trockenen Haar verleiht dir das Wunder-Öl langanhaltenden Frizz-Schutz und wundervollen Glanz. 
(Quelle: garnier.de)

Ich muß sagen, ich föhne meine Haare ohne sie vorher zu bürsten. Da ich nicht nur dicke Haare habe, sondern auch Naturwellen, komme ich im nassen Zustand einfach nicht durch. (Oder jedenfalls schlecht, und ich will sie ja nicht kaputt machen.)
Mit dem Öl habe ich während des Föhnens schon eine Veränderung bemerkt: ich konnte ganz leicht mit den Fingern durch die Haare gleiten, ohne auf Widerstand zu treffen. Premiere!
Auch nach dem Trocknen hatte ich keine Probleme. Die Bürste glitt mühelos durch meine Mähne und diese glänzte dann auch noch herrlich. Tolles Produkt!

Ihr seht, ich bin mal wieder sehr angetan von den vier Produkten. Im Moment ist die Oil Repair 3 Serie mein Favorit am Haarpflegehorizont.
image Herzlichen Dank an die Garnier Blogger Academy für die kostenlosen Testprodukte! ♡♡♡

Advertisements

4 Kommentare zu “Garnier Fructis Oil Repair 3

  1. Ich habe gerade die Prachtauffüller-Serie (Pink) getestet und war auch sehr zufrieden, nur mit dem Pflege Finish (Haarspray) kam ich nicht so gut zurecht und insgesamt werden meine Haare etwas trockener. Über die Oil Repair-Serie habe ich nun auch schon viel Positives gelesen und könnte mir gut vorstellen, beide Serien im Wechsel zu verwenden. Viele Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s