Brandnooz Box Januar

Diesmal mußte ich etwas länger auf die neue Brandnooz Box warten. Im Dezember kam sie ja aufgrund der Feiertage recht früh. Also wurde die Zeitspanne bis Ende Januar größer.
Aber vor zwei Tagen konnte ich die grüne Box dann endlich in den Händen halten.

Alles bleibt anders, so lautet das aktuelle Motto. Und mit der Januar-Box kam auch direkt eine Neuerung: die Produkte werden nicht mehr auf dem Beileger gedruckt, sondern sind nur noch digital abrufbar. Für mich ist das ein großer Minuspunkt. Ich möchte gerne direkt beim Auspacken die Infos parat haben. Dazu kommt, daß ich über mein Handy nur Fehlermeldungen erhalten habe. Also müßte ich extra den PC anschalten. Nein danke, das ist mir zu umständlich. 😦
imageAber schauen wir mal auf den Inhalt:

Maggi Kochgenuss Pur – Bratensauce
imageDas erste Produkt kommt aus dem Hause Maggi. Ich mag ja die kleinen fixen Helferlein und werde die Bratensauce sicherlich nutzen.

HARIBO Waldgeister
imageEndlich gibt es Weingummi mit Waldmeistergeschmack! Ich liebe die grünen Dinger. Aber auch die roten Himbeerdrops sind ganz nach meinem Geschmack.

funny frisch Double Erdnuss Flippies
imageDie Erdnussflips hat mein Mann sich gekrallt. Ich denke, die halten nicht lange. 😉

Berentzen Apple Bourbon
imageIch denke, die Alkoholoption sollte ich so langsam mal deaktivieren. Diesmal gab es tolle Ersatzprodukte, aber die kleinen Fläschchen sind ein Flop.

Alpro Kokosnussdrink Original
imageEin tolles Produkt, welches ich schon testen durfte. (HIER ist mein Bericht zu finden.) Nicht nur pur schmeckt der Kokosdrink, man kann ihn vielfältig einsetzen. Lecker!

Dreh und Trink „Zitrone-Limette“
imageVor kurzem habe ich noch überlegt, ob es die Flaschen noch gibt. Als Kind habe ich die sehr geliebt.

KRÜGER Tea Latte
imageGleich 3x ist der Tea Latte in der Box vertreten. Ich kenne die Sorten schon und bin großer Fan der Pfefferminzvariante.

Leibniz Zoo Waldtiere
imageAuch für meinen Sohn war etwas in der Box, Kekse mit Karamell-Geschmack von Leibniz.

Fazit:

Ein gelungener Start im Jahr 2015 für die Brandnooz Box. Die Produkte gefallen uns und werden (bis auf die Schnäpse) Verwendung finden.
Blöd finde ich, wie gesagt, nur die digitale Form der Produktinfos. Das muß wieder geändert werden, Brandnooz!

Was sagt Ihr zur aktuellen Box?

Advertisements

4 Kommentare zu “Brandnooz Box Januar

  1. Ich finde das eigentlich recht praktisch, natürlich habe ich keine Fehlermeldung bekommen – sonst würde ich bestimmt anders denken. Bei mir hat es problemlos und schnell geklappt. Ich bin übrigens auch ein Pfefferminz Fan bei den Latte Tees 🙂

    LG,Vesna

  2. Mir hat der Inhalt sehr gefallen. Die Tea Latte Tees schmecken überraschend gut. Pfefferminze schmeckt mir auch am besten. Das mit der Produktübersicht finde ich schade. LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s