Sagella Reinigungstücher

Nach den Weihnachtsfeiertagen habe ich nun ein bißchen Zeit, und möchte Euch wieder mal etwas vorstellen.
Wie Ihr vielleicht wisst, darf ich Produkte für Sagella testen und habe dieses Mal Reinigungstücher bekommen.


Die Tücher stammen aus der Basispflege-Linie und sind für die tägliche Intimpflege bestimmt.
imageWer oder was ist Sagella?

Es gibt bestimmt einige von Euch, die die Marke noch nicht kennen.
Also: Sagella bietet eine Produktpalette an, die sich ganz auf die Pflege der sensiblen und zarten Haut der Intimregion verschrieben hat. Die Wasch- und Pflegeserien sind perfekt auf diese besonderen Ansprüche abgestimmt und ergänzen sich.
imageDie Reinigungstücher gehören, wie schon gesagt, zur Basispflege. Hierbei werden zwei Arten unterschieden. Es gibt die pH 3.5 Produkte und die poligyn Produkte. Die pH 3.5 Serie eignet sich für Frauen von 15 – 50. Ab 50+ steigt man dann auf die poligyn Serie um.
Die beiden Produktreihen haben eine Pflege, die auf das Alter bzw. den spezifischen pH-Wert im Intimbereich angepaßt ist. Dieser steigt nämlich mit der Menopause an.

Die blauen Reinigungstücher sind also für junge Mädchen bis reifere Frauen gedacht.

Was sagt der Hersteller?

▪Die tägliche Basispflege für den Intimbereich
▪Für Frauen von 15 bis 50
▪Mit Milchsäure und der Kräuterkraft des Salbei
▪pH-Wert angepasste Pflege für jeden Tag

Optimal für unterwegs: die Sagella Reinigungstücher. Der pH-Wert der Reinigungstücher ist mit 4,5 speziell auf die direkte, unverdünnte Anwendung abgestimmt.
(Quelle: Sagella Homepage)
imageDie Tücher sind ähnlich wie Erfrischungstücher eingepackt und gefalten.
Ich finde sie gerade auf Reisen oder auch einfach für längere Autofahrten optimal. Ich hasse es, unterwegs zur Toilette gehen zu müssen und kann mit den Tüchern wenigstens für ein Frischegefühl sorgen.
imageSie sind recht dick, reissfest und optimal durchfeuchtet. Der Duft ist angenehm dezent.
Die Tücher hinterlassen ein sauberes Gefühl und geben mir einen guten Abschluß, auch wenn die benutzte Toilette nicht ganz so sauber war. (Auch wenn ich mich niemals auf fremde Toiletten setze, so habe ich trotzdem immer einen leichten Ekel und würde am liebsten direkt duschen.)
Ich habe sie gut vertragen, hatte kein Brennen und keine Rötungen.

Die Packung mit zehn Tüchern gibt es in Apotheken und kostet um die 3€.
Ich werde sie auf alle Fälle weiter verwenden und sehe den Toiletten im Urlaub nun entspannter entgegen. 😉

Vielen Dank für die kostenlosen Testmuster an Sagella und herzliche Grüße an alle! 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Sagella Reinigungstücher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s