Speick Thermal Sensitiv

Aus der Thermal Sensitiv Linie von #Speick möchte ich Euch heute die Tages- und Nachtpflege vorstellen.
Wie Ihr sicherlich wisst, legt Speick großen Wert auf natürliche Inhaltsstoffe und eine sehr gute Qualität der einzelnen Produkte. Das Unternehmen ist hierbei sehr erfolgreich und feierte im letzten Jahr das 85-jährige Jubiläum.imageDie Tages- und Nachtpflege beinhaltet je 50 ml und kommt in schönen grünlichen Verpackungen daher.
imageDie Creme versteckt sich in Tuben, die ich nicht nur schön anzusehen finde, sondern die auch nicht viel Platz wegnehmen und hygienischer sind als Tiegel oder Töpfchen.

Thermal Sensitiv schützende Tagescreme
imageDie Tagescreme ist die hellere der beiden Packungen.
Der Duft ist frisch-würzig, würde ich sagen. Am Anfang fand ich ihn sehr gewöhnungsbedürftig und intensiv. Aber irgendwie mag ich ihn inzwischen gerne. 😉

Das sagt der Hersteller zu der Creme:

Die zarte Textur mit hochaktivem Wirkstoffkomplex enthält:
▪konzentrierten Algen-Extrakt zur Regulierung der Hautbalance

▪feuchtigkeitsspendendes Bio-Aloe vera-Gel
▪reichhaltige Bio-Shea-Butter
▪schützendes Bio-Kamelien-Öl

Die fein duftende Creme verleiht Frische für den ganzen Tag, verfeinert das Hautbild und wirkt mattierend. Mit präventivem, natürlichem Lichtschutz.
100% frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen, Rohstoffen auf Mineralölbasis, Silikonen und Parabenen. Vegan. Dermatologisch allergologisch getestet. 

Anwendungstipp: Als Muntermacher die Thermal Sensitiv Tagescreme kurz vor dem Ausgehen rund um die Augenpartie verteilen und leicht einklopfen.
(Quelle: speick.de)

Der Anwendungstip ist richtig klasse. Trägt man die Creme auf, bekommt man, nicht nur um die Augenpartie, direkt einen Frischekick. Man spürt förmlich die Versorgung mit Feuchtigkeit.
imageDie Creme an sich ist eher pastenartig, läßt sich aber trotzdem gut verteilen.
Mir war die Creme zuerst zu reichhaltig, sie ist mir nicht schnell genug eingezogen. Mittlerweile ist es aber doch recht kalt draußen, und ich merke, daß meine Haut die Pflege braucht.
Jedenfalls fühlt sich mein Gesicht über Stunden wunderbar weich an und ist optimal versorgt.

Thermal Sensitiv regulierende Nachtcreme
imageAuch hier findet sich der frisch-würzige Duft wieder.
Die Nachtcreme ist noch reichhaltiger als die Tagespflege und verwöhnt die Haut im Schlaf.

Das sagt der Hersteller zu der Creme:

Die reichhaltige Creme reguliert die Haut über Nacht und spendet ein wohliges Hautgefühl. Ideal auch als reichhaltige Tagescreme. Mit präventivem, natürlichen Lichtschutz.
100% frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen, Rohstoffen auf Mineralölbasis, Silikonen und Parabenen. Vegan. Dermatologisch allergologisch getestet. 

Anwendungstipp: Die Thermal Sensitiv Nachtcreme eignet sich ebenso hervorragend als aufbauende Gesichtsmaske. Großzügig auftragen, nach 15 Minuten eventuelle Restcreme mit einem Wattepad abnehmen.
(Quelle: speick.de)
imageDie Creme ist, wie natürlich auch die Tagespflege, hygienisch verpackt und hat ein Siegel, welches vor der ersten Anwendung durchstochen wird.

Das Hautgefühl ist zunächst leicht fettig, was ich in der Nacht aber nicht schlimm finde.
Am nächsten Morgen sieht meine Haut frisch und ausgeruht aus und ist gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Fazit:

Ich habe beide Cremes gut vertragen und hatte keinerlei Irritationen o.ä.
Für den Winter oder auch kalte Herbsttage, versorgt die Creme mit einer extra Portion Feuchtigkeit. Für die Sommermonate wäre sie mir allerdings zu reichhaltig. Da würde ich mir das Sortiment von Speick nach einer Alternative ansehen.

Alles in allem kann ich beide Cremes guten Gewissens empfehlen und bedanke mich bei Speick und friendstipps.eu für die Testmuster! 🙂

Advertisements

7 Kommentare zu “Speick Thermal Sensitiv

  1. Von Speick liest man ja immer häufiger – und auch fast nur Positives. Ich bin mir nicht sicher, ob mir die Cremes nicht zu reichhaltig wären, aber interessant klingen sie. Vor allem die Tagescreme. Viele Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s