Biobox food & drink

Am Dienstag erreichte mich die neue Biobox food & drink. Es war die letzte Box, die 2013 ankam. Und sie war ein gelungener Abschluß zum Boxenjahr, so viel kann ich schon sagen. 😉

image

Das Motto lautete dieses Mal: „Kunterbunt, mitten im Winter“. Ein Mix aus gemütlichem Couch-Abend und Fernweh. Auf jeden Fall Entspannung und Verwöhnung pur. 🙂

Mit dabei waren folgende Artikel:

Rieger Spätburgunder Rotwein

image

Ich mag ja diese 0.25l Flaschen. So kann man sich abends mal ein Gläschen gönnen, ohne gleich eine große Flasche anzubrechen. Ich bin gespannt, wie der Spätburgunder schmeckt.

Lantchips

image

Ich als Chipsoholic 😉 habe mich natürlich sehr über die mit Meersalz gewürzten Chips gefreut.
Geschmacklich haben sie aber nicht ganz überzeugt, denn sie waren mir zu wenig salzig. Schade!

Herbaria Gewürzmischung

image

Über dieses Produkt habe ich mich wahnsinnig gefreut. Ich liebe Gewürze aller Art und kaufe gerne neue Sorten zum Testen.
In der Box hatte ich die Mischung „Himmel auf Erden“. Glaube ich zumindest, denn das deutsche Etikett war leider überklebt. Da ich aber eine Rezeptkarte zu dieser Version dabei hatte und es definitiv ein Fleischgewürz ist, wird es auch so sein.
Finde ich total gut, mein Mann freut sich auch. 🙂

Vegaroma Orangenöl

image

Hier dachte ich erst, daß es ein Duftöl sei. Gut riechen tut es schonmal. Es handelt sich aber wohl um ein Würzöl, um Gerichte aufzupeppen. Kenne ich ehrlich gesagt gar nicht. Aber auch hier lag eine Rezeptkarte bei (Möhren-Ingwer Süppchen mit Orangenzauber), und ich werde das Öl beizeiten mal testen.

Vita Terra Datteln

image

Die Datteln habe ich schon probiert. Sie sind sehr, sehr lecker! 🙂

Kulau Kokoswasser

image

Hier habe ich die Sorte Relax bekommen. Frisches Kokoswasser mit Extrakten der Holunderblüte.
Da habe ich mich sehr drauf gefreut. Aber hier wurde ich enttäuscht. Ich konnte nur ein paar Schlucke trinken. Weder Kokos noch Holunderblüte habe ich heraus geschmeckt. War leider absolut nicht mein Fall!

Sonnentor Tee

image

Ich hatte ja bemängelt, daß in jeder Box Tee zu finden ist. Auch diesen Monat hält die Biobox einen für uns bereit. Ich freue mich aber über die Winter-Wonne, denn die Dose ist herzallerliebst. 🙂

Alles in allem ist es wieder eine sehr schöne Box geworden, an der ich viel Freude habe. Und ich bin schon wieder auf die Nächste gespannt!

image

Advertisements

8 Kommentare zu “Biobox food & drink

  1. Die Food & Drink ist nix für mich, die Sachen sind mir oftmals zu speziell. Dafür liebe ich die Beauty & Care umso mehr 😀

    LG und noch ein gutes neues Jahr für dich !

  2. Ahhhh du hast ein anderes Gewürz wie ich 😉
    Merkwürdig das das Etikett überklebt wurde, war bei mir auch so, ich habs abgepfrimelt 😉
    Das Gewürz ist sicherlich auch lecker, doch ich bin dennoch froh das ich meins habe.
    Zum dem komischen Kokosdrink, mein Mann sagte das schmeckt nach altem schlechten abgestandenenm Wasser *lach*
    Grüße Marie

    • Ja, das Kokoszeugs schmeckte mir auch ganz übel. Als wenn es verdorben wäre… 😦
      Ich hab das Etikett nicht gut abbekommen und es dann dran gelassen. Wollte die Dose nicht verunstalten. 😉

      • Da ich ja kein Kokos esse oder trinke hab ich es nicht probiert aber mein Mann und mein Vater fanden es schrecklich, mein Sohn hat es getrunken als würde es gut schmecken 😉 *lach* der trinkt wohl alles.
        Das mit dem Etikett kann ich wirklich nicht verstehen, ich bin aber froh das ichs nach ein paar Anläufen ab bekommen habe 🙂
        Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s