Sagella Hydra Serum

Wie einige von Euch bestimmt schon mitbekommen haben, darf ich mich offizielle Sagella Bloggerin nennen. 🙂 Nun möchte ich Euch heute das 2. Produkt vorstellen, welches ich testen durfte.

Zur Erinnerung: Sagella bietet eine Produktpalette an, die sich ganz auf die Pflege der sensiblen und zarten Haut der Intimregion verschrieben hat. Die Wasch- und Pflegeserie ist perfekt auf diese besonderen Ansprüche abgestimmt.

Hydra Serum

image
Das Hydra Serum von Sagella gehört zur Spezialpflege und wurde für Frauen entwickelt, die zur Trockenheit im äußeren Intimbereich neigen. Außerdem eignet es sich für Frauen, die empfindlich auf Tenside reagieren oder Reizungen ohne infektiöse Ursache haben.

Das sagt der Hersteller:
„Milchsäure unterstützt den natürlichen Säureschutzmantel, während Salbei und Ringelblume die Haut im Intimbereich beruhigen. Hafermilch und Maltodextrin sorgen für die Verbesserung der Hautfeuchtigkeit. Bei regelmäßiger Anwendung können Sie so der Trockenheit im äußeren Intimbereich vorbeugen und den natürlichen Schutzmechanismus unterstützen.“

Die Anwendung ist ganz einfach, die Waschlotion wird wie ein Duschgel verwendet und kann unter der Dusche, beim Baden oder bei der Bidetbenutzung verwendet werden. Es ist für die tägliche Pflege konzipiert worden.
image
Ich finde das Siegel der Flasche sehr gut. So kann man genau sehen, ob die Packung schon geöffnet wurde. Dann ist die Lotion noch 12 Monate verwendbar.
image
Die Lotion an sich hat einen dezenten, sehr angenehmen Duft und man fühlt sich wirklich erfrischt nach der Anwendung. Die Haut ist zart und fühlt sich gepflegt an. Durch den pH-Wert von 4,5 ist das Produkt optimal für die Hautpflege im empfindlichsten Bereich des Körpers geeignet.

Wenn Ihr Näheres über Sagella wissen möchtet, dann schaut doch mal auf der Homepage vorbei. Dort findet man einen Überblick über alle Produkte und kann mit dem Sagella Guide seine passende Pflege finden und auch die dazugehörende Probe bestellen, um sich selbst ein Bild zu machen.

Das Hydra Serum enthält 100 ml und ist (wie auch alle anderen Sagella Produkte) exklusiv in Apotheken erhältlich. Die UVP liegt hier bei 6,99€.

Ich kann die Produkte nur empfehlen. Die Waschlotin pH 3,5 (HIER habe ich sie vorgestellt) ist schon fester Bestandteil meiner täglichen Pflege geworden. Und die anderen Produkte werden nach und nach getestet. 😉

Kennt Ihr die Sagella Produkte schon? Was sagt Ihr zu der Pflegeserie?
image

Advertisements

Ein Kommentar zu “Sagella Hydra Serum

  1. Hallo, ich kenne Sagella noch nicht .Aber ehrlich gesagt habe ich noch nie ein Intim-Serum oder Duschbad verwendet. Habe ich noch nie benötigt. Aber wer vielleicht irgendwelche Pilze oder sonstige Probleme hat, da wäre so ein Sagella Serum bestimmt hilfreich. Kaufen würde ich es mir nicht. Lg und schönes WE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s