Eiscreme (Blogg Dein Buch)

Schon wieder darf ich Euch ein Buch vorstellen, welches ich über Blogg Dein Buch bekommen habe. 😀 Diesmal habe ich ein Sachbuch gewählt. Passend zum Wetter, wie ich finde. Es ist das Buch Eiscreme – Köstliche Kreationen für jeden Geschmack von Eliq Maranik, welches im h.f. ullmann Verlag erschienen ist.

image
Ich muß sagen, ich liebe Eis. Und als ich diesen Titel gesehen habe, mußte ich mich einfach bewerben. Allein schon das Cover läßt mir das Wasser im Munde zusammen laufen. 😉

Kurzbeschreibung

Eis ist einfach unwiderstehlich als Erfrischung an heißen Sommertagen oder das ganze Jahr über als Dessert. In diesem Buch finden Liebhaber der kalten Köstlichkeit eine Vielfalt an Rezepten für Eiscremes, Sorbets, Granités und Eis am Stiel. Klassiker wie Vanilleeis finden sich hier ebenso wie ausgefallene Kreationen. Probieren Sie feines Zimteis, genießen Sie Himbeer-Champagner-Sorbet oder überraschen Sie Ihre Kinder mit Erdbeer-Frischkäse-Stieleis. Alle Rezepte sind frei von künstlichen Farbstoffen oder anderen Zusätzen. Jedes der über 60 Rezepte ist Schritt für Schritt erklärt und mit einem appetitlichen Foto bebildert. Die Grundlagen der Eiszubereitung sei es mit oder ohne Eismaschine werden ausführlich in der Einleitung erklärt. Hier gibt es auch eine kurze Geschichte der Eiscreme und eine Erklärung der wichtigsten Eisarten von Granité bis Frozen Joghurt. Ein Anhang mit Grundrezepten für Saucen und Garnituren rundet das Buch ab.

(Quelle: Text auf dem Buchrücken)

Mein Eindruck

Das Buch ist sehr gut gegliedert. Ich finde es super, daß nicht einfach die Rezepte aneinandergereiht sind, sondern daß man auch viel über Eis, die Herstellung und die Bestandteile lernen kann.
Bis jetzt habe ich Eis immer nur gegessen, aber über die Geschichte der Eiscreme weiß ich nichts. Dieser Teil wird interessant beschrieben, ist dabei aber nicht zu lang.

Auch das Kapitel Selbst gemachtes Eis beschreibt kurz und knapp die verschiedenen Themen. Von Hygiene, Vorbereitung, Aufbewahrung, bis hin zu möglichen Zubereitungsformen wird alles behandelt.

Die Rezeptsammlung ist natürlich das Herzstück des Buches. Jedem Rezept ist eine Doppelseite gewidmet. Auf der einen Seite ist ein ansprechendes Foto abgebildet und auf der Anderen werden Zutaten und Herstellung beschrieben.

image
Die Rezepte sind nochmal unterteilt und haben folgende Kategorien: Milch- / Sahneeis, Sorbets, Granités und Stieleis. Besonders freue ich mich über den extra Teil ‚Saucen und Garnituren‘.
Auf jeden Fall kann man so leicht ein tolles Rezept finden. Meistens hat man ja schon eine vage Vorstellung, welche Richtung das Eis haben soll. 🙂

Die Rezepte selber sind einfach gehalten, so daß man nicht erst tausende Zutaten besorgen muß. Von Klassikern wie Erdbeer- und Schokoeis, bis hin zu raffinierten Kreationen wie Pina-Colada-Sorbet oder feuriges Ananas-Stieleis, ist alles dabei was das Herz begehrt.

Mein Fazit

Ich liebe dieses Buch! Die Fotos sind ganz, ganz toll und die Texte sind nicht zu lang und einfach zu lesen. Auch hat mich die Vielfalt der Rezepte überzeugt. Die Mischung zwischen altbekannt und neu-kreativ ist für mich sehr gelungen.
image
Falls Ihr neugierig geworden seit, dann schaut mal HIER. Dort kann das Buch bestellt werden.

Mein Dank geht an Blogg Dein Buch und den h.f. ullmann Verlag. Diese Lektüre macht Lust auf mehr! 😀
image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s